APH Peteracker: Rafz sagt "JA" zur Ausgliederung in eine gemeinnützige Aktiengesellschaft!


An der heutigen Urnenabstimmung (13.02.2022) der Gemeinde Rafz, haben die Stimmberechtigen der Ausgliederung in eine gemeinnützige Aktiengesellschaft mit einem Ja-Anteil von 78.2% zugestimmt.


Total eingegangen: 1'442

Stimmbeteiligung: 48.55%

Total JA: 1'093 Total NEIN: 305

Total LEER: 38

Total UNGÜLTIG: 6


Mit einem sehr deutlichen Mehr (78.2%) haben die Stimmberechtigen der Vorlage bzw. der Ausgliederung in eine gemeinnützige Aktiengesellschaft zugestimmt! Der Gemeinderat Rafz und die Arbeitsgruppen rund im dieses Projekt, möchten sich für das Vertrauen herzlich bedanken.


Roman Neukom, Gemeinderat Rafz

33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen