Anbau Ost Schalmenacker > Spatenstich und Baustart

Am Dienstag, 12. April 2022 konnte die Baukommission mit dem Spatenstich die Bauphase vom Projekt 4 der Schulraumplanung, "Anbau Ost" Schalmenacker, einläuten. Der Start des Baus erfolgt etwas später als ursprünglich angedacht, da die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den täglichen Schulbetrieb sowie das Raumklima etc. die Baukommission bewogen hat, die Thematik rund um die Lüftung nochmals zu überdenken. In dieser "Ehrenrunde" wurde entschieden, im Neubau eine zeitgemässe Lüftungsanlage einzubauen.


Die Baukommission und Bauleitung ist davon überzeugt, dass der Anbau Ost trotz dieser Zusatzschlaufe, wie geplant fertig erstellt werden kann und immer noch pünktlich dem Schulbetrieb übergeben werden kann.


Der Grundstein mit dem Spatenstich ist gelegt und wir hoffen alle, dass die aktuelle Situation rund um die Pandemie und den anhaltenden Ukraine-Konflikt, das Projekt nicht weiter verzögert oder massgeblich verteuert (Verfügbarkeit und Preise verschiedener Rohstoffe und Baumaterialien sind angespannt).


Die Baukommission ist motiviert, auch dieses Projekt "on time" zu realisieren und setzt alles daran, den bewilligten Kreditrahmen einzuhalten. Es bleibt eine Herausforderung!


Im Namen der Baukommission Schulraumprojekte

Roman Neukom



Bilder von Bruno Lötscher


Bild 1 | Baukommission erweitert mit Schulpflege (v.L.n.R.)

Walter Neukom (BK) | Karin Wolfer (BK) | Mathias Neukom (BK) | Jonathan Neukom (Schulpflege) Heier Schweizer (BK) | Markus Studer (Schulpräsident) | Bruno Lötscher (BK) | Roman Neukom (Bagger)


Bild 2 | BK mit Umsetzungsteam (vordere Reihe v.L.n.R.)

Willy Staiger (Projektleiter Bauherr) | Jan Oppliger (Bauleitung Thomet Partner) | Sven Zimmermann (Planer SA+P) Matias Camenisch (Bauleitung Thomet Partner)




147 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen